BESTPREISGARANTIE
Schließen

Weihnachten im Elisabeth

4 Gäste erzählen, was es so besonders macht

Sie überlegen, die Weihnachtsfeiertage im Elisabeth zu verbringen? Sie haben noch nie Weihnachten im Hotel zugebracht und fragen sich, was es damit auf sich hat? Vier Gäste, die unterschiedlicher nicht sein könnten, erzählen Ihnen von der Magie eines Weihnachtsfestes im Hotel Elisabeth in Kirchberg in Tirol. Lassen Sie sich verzaubern…

David, 8 Jahre

Im Elisabeth war ich schon zweimal. Beim ersten Mal war ich noch ganz klein, aber letztes Jahr aber haben wir sogar Weihnachten im Hotel verbracht. Da war alles total schön geschmückt, mit ganz vielen Kerzen und Lichtern und Weihnachtsbäumen. Meine Eltern haben gesagt, dass ihnen das Essen super geschmeckt hat, aber ich bin froh, dass ich etwas anderes bekommen hab, was ich lieber mag. Nach dem Essen haben wir zusammen Geschenke ausgepackt. Ich hab auch einen neuen Skianzug bekommen, den ich dann am nächsten Tag gleich angezogen hab. Mama und Papa haben gesagt, dass wir noch öfter zum Weihnachtsurlaub nach Tirol kommen werden, weil wir hier alle ganz viel Spaß haben können und der Schnee so schön ist.

Anna, 27 Jahre

Ein Winterurlaub in Kitzbühel ist ja ein Klassiker unter jungen Erwachsenen. Meine Freundinnen und ich schätzen aber auch die Abwechslung zwischen Après-Ski Gaudi und einem ruhigen Abend im Hotel. Deshalb haben wir uns jetzt schon zum dritten Mal für einen Winterurlaub in Kirchberg in Tirol entschieden. Letztens waren wir auch zu Weihnachten da. Weiße Weihnachten in Tirol sind einfach unvergleichlich und unvergesslich: All die Lichtlein, der Duft nach traditionellem Gebäck und leise Weihnachtsmusik im Hintergrund. Wir lieben die Weihnachtsmärkte genauso wie die perfekten Schneeverhältnisse und die heimelige Atmosphäre im Elisabeth, wo wir immer wieder mit interessanten Leuten ins Gespräch kommen.

Paul, 40 Jahre

Meine Frau und ich haben nach einem Hotel in Tirol für Weihnachten gesucht. Wir wollten etwas, wo wir uns entspannen und das Fest in besinnlicher Atmosphäre verbringen können, aber unsere Kinder sollten sich auch wohlfühlen. Deshalb haben wir letztes Jahr Weihnachten in Tirol im Hotel Elisabeth verbracht. Kitzbühel ist beim Winterurlaub eben ein Klassiker – und im Elisabeth sind wir mitten zwischen zwei Skigebieten und auch nahe an Kitzbühel, ohne den ganzen Trubel, der auch mal zu viel werden kann. Für uns als Familie ist das einfach wichtig. Wir haben dann den Heiligabend im Hotel verbracht, gut gespeist, Geschenke verteilt und uns mit der Familie am Nebentisch unterhalten. Am nächsten Tag waren wir schon wieder fit und munter auf der Piste.

Heidi, 74 Jahre

Im Hotel Elisabeth bin ich Stammgast. Früher bin ich mit meiner Familie angereist – Urlaub in Kitzbühel mit den Kindern im Winter war immer ein Erlebnis. Kitzbühel hat an Aktivitäten im Winter einfach alles zu bieten: Skifahren, Wandern, Rodeln und natürlich all der Weihnachtszauber im Dezember. Apropos: Letztes Jahr haben meine Freundinnen und ich Weihnachten hier verbracht. Es war eine kurzfristige Entscheidung, aber wir haben es nicht bereut. Es war wunderbar, die Feiertage in guter Gesellschaft zu verbringen, liebevoll zubereitete Menüs zu genießen und zusammen auf die guten alten Zeiten anzustoßen. Den kleinen Tiroler Winterurlaub im Hotel Elisabeth werden wir gerne im nächsten Jahr wiederholen…

 

Sie sind auch in Weihnachtsstimmung gekommen und wollen das Fest mit uns verbringen? Dann schicken Sie uns jetzt eine unverbindliche Anfrage!


Sie haben an den Feiertagen schon etwas vor? Keine Sorge: Die Wintermagie in Kirchberg hält noch eine ganze Weile länger…

Noch mehr Geschichten

Was kann man aus Tirol mitbringen?

Ideen für nachhaltige Urlaubs-Mitbringsel

Warum ist Selfcare so wichtig?

Wie Sie sich bei uns nachhaltig erholen

TEILEN SIE IHREN MOMENT: #MeinElisabethMoment    

Zur Social Wall