Maserati Probefahrt

Erfahren Sie mehr...

Neuer Memberclub

Erfahren Sie mehr...

Gutschein schenken

Erfahren Sie mehr...

Responsive DE > Kitzbühel im Sommer > Wandern > Hinauf zum Gampenkogel

Hinauf zum Gampenkogel

Wanderurlaub in Kirchberg

Atemberaubendes Bergpanorama bei der Wanderung Kreuzjöchlsee Tour
Kreuzjöchlsee - einmaliger Ausblick

In Kirchberg ist Wanderurlaub so, wie er sein soll. Abwechslungsreiche Wanderwege jeden Schwierigkeitsgrads ziehen sich über die grünen Kitzbüheler Grasberge bis hinauf zu schroffen Gipfeln. Wandern Sie beispielsweise auf den Gampenkogel, eine Wanderung, die Sie bequem in einem halben Tag bewältigen.

Der Kreuzjöchlsee
Ein wahrer Kraftplatz

Von Brixen zum Gipfel

Per Bus oder Auto geht es zunächst nach Brixen, ca. 10 Minuten von Ihrem Urlaubsresort entfernt (Alternativ können Sie auch direkt in Kirchberg aufsteigen und die Route verlängern). Dort nimmt uns die Alpenrosenbahn das erste Stück der Wanderung ab, bevor man vom Berggasthof Talkaser losmarschiert. Entlang der Fahrstraße geht es bis zur Höhningscharte, von wo aus links ein breiter Wanderweg zur Einködlscharte abzweigt. Wer zwischen Mai und Juni hier unterwegs ist, erlebt die Blütezeit der Alpenrose, die sich in rosaroten Teppichen links und rechts des Weges ausbreitet. Nach einem steilen Aufstieg erreicht man nach ca. 45 Minuten das Gipfelkreuz des Gampenkogels. Hier wird die Jause aus dem Rucksack geholt, die man zusammen mit dem unglaublichen Panorama der Kitzbüheler Alpen genießt. Der Rückweg führt uns über den Steig am Südgrat, wo sich wilde Heidel- und Preiselbeeren am Wegesrand pflücken lassen.

Naturjuwel Kreuzjöchlsee

Auf der Fahrstraße angekommen, wandert man bergauf zum nächsten Highlight. Glasklar und ruhig liegt der Kreuzjöchlsee vor Ihnen. Gleich daneben lädt der Alpengasthof Brechhornhaus mit großer Sonnenterrasse zur Rast ein. Probieren Sie einen süßen Kaiserschmarrn oder hausgemachte Kuchen vom Hüttenwirt. Nach der gemütlichen Pause noch ein Abstecher zur Annakapelle, dann führt uns der Wanderweg über das Harlaßanger Bründl wieder zurück zur Einködlscharte, wo sich die Rundtour schließt. Bergab geht es zurück bis zum Ausgangspunkt der Tour in Brixen. Hier holt uns der Bus ab und bringt uns direkt bis vor das Sporthotel Elisabeth zurück.

Zeit für Entspannung

Nach einer herrlichen Bergwanderung lässt es sich im Spabereich Ihres Wellnesshotels entspannen oder die Nachmittagssonne nach einem Bad im Schwimmteich genießen. Lassen Sie die Seele baumeln, während Sie im Liegestuhl relaxen, und lassen Sie die schönsten Wegpunkte Ihrer geschafften Wanderung Revue passieren.

Haben Sie Lust bekommen auf einen Wanderurlaub in den Tiroler Bergen? Das Hotel Elisabeth freut sich, Sie als Sommergast in Kirchberg willkommen zu heißen. Schicken Sie noch heute Ihre unverbindliche Anfrage ab!

Close
Close