Tirol Trophy im Gespannfahren & Pferderennen in Kirchberg

von Monika Hechenberger

Veranstaltungen für Pferdefreunde in Tirol

Wenn Kirchberg im Herbst zum Pferdetreff Tirols avanciert, kommen Pferdeliebhaber in den Genuss spannender Veranstaltungen rund um die anmutenden Vierbeiner. Die Tirol Trophy bietet Ihnen neben dem herrlich anzusehenden Gespannfahren auch ein rasantes Pferderennen auf der Trabbahn.

Pferde-Events in TirolPferde-Events in Tirol

Gespannfahren in Kirchberg / Tirol (c) www.kitzbueheler-alpen.com

Spannende Rennen & Vorführen in Kirchberg

Am Sonntag, 5. Oktober 2014 findet der 3. Teilbewerb der Tirol Trophy im Gespannfahren am Erlenhof in Kirchberg in Tirol statt. Beginn: 10:00 Uhr. Für die kulinarische Verpflegung aller Pferdefreunde ist gesorgt, auch für Getränke.

Am Sonntag, 26. Oktober 2014 ist nicht nur Österreichischer Nationalfeiertag, sondern findet auch das Pferderennen im Trabfahren in Kirchberg in Tirol statt. Rennbeginn ist um 13:30 Uhr:

  • Trabrennen
  • Ponyreiten für die kleinen Besucher
  • Doppelsitzer-Trabfahren für Sponsoren

Das Rahmenprogramm bietet musikalische Unterhaltung ab 15:00 Uhr. Es spielt das Orchestra „Tom & Jerry“ im Festzelt.

Rund um das Pferd in Tirol

Die edlen Vierbeiner weisen im Tiroler Land eine lange Tradition auf. Früher vor allem als Arbeitstiere genutzt, werden Pferde in Tirol aber auch schon seit Jahrhunderten für Ihre Schnelligkeit und Ausdauer im Rennsport geschätzt. Heute, wo die Pferdearbeit auf den Feldern von Maschinen übernommen wurde, konzentriert sich die Pferdezucht auf Reit- und Rennpferde.

Trabrennverein St. Johann

Besonders das Trabfahren blickt auf eine lange Tradition in Tirol zurück: Der Trabrennverein St. Johann in Tirol formte sich bereits im Jahr 1880.

Alljährlich organisiert der Tiroler Trabrennverein zahlreiche Events rund um die edlen Pferde. So erwarten die Gäste zur Weihnachtszeit spannende Winterrennen auf der international zugelassenen B-Rennbahn in St. Johann.

Pferdezucht in Tirol

Die traditionelle Pferdezucht in Tirol konzentriert sich auf Haflinger. Diese ausdauernde und vor allem Bergtaugliche Pferderasse zählt zum lebendigen Tiroler Kulturgut. Die Rasse stammt ursprünglich aus Tirol, sind heute aber weltweit vertreten.

Auch die Rasse der Noriker erfreut sich im Tiroler Bergland höchster Beliebtheit. Als besonders ausdauernd und stark zeichnen sich Noriker-Pferde als ideale Kutschenpferde oder auch Reit- und Arbeitstiere aus. Eleganz und Beweglichkeit verbinden sich in den Noriker-Pferden mit Kraft. Beim alljährlichen Hengstauftrieb mit Almfest in Kirchberg können die Noriker-Hengste dies vor dem begeisterten Publikum beweisen.

Naturverbundener Urlaub im Hotel Elisabeth

Pferde-Events in TirolPferde-Events in Tirol

Gespannfahrer bei der Tirol Trophy in Kirchberg (c) www.kitzbueheler-alpen.com

Genießen Sie die Rennen rund um die Tirol Trophy im Oktober in Kirchberg in Tirol, unweit Ihres Urlaubshotels Elisabeth. Neben den Events rund um das Pferd erwartet Sie eine magische Herbstlandschaft inmitten der Tiroler Berge – im Oktober sind die Temperaturen und Wetterbedingungen ideal zum Bergsteigen, Wandern, Mountainbiken und für romantische Spaziergänge oder –Fahrten in der Pferdekutsche.

Kutschenfahrten sind nach telefonischer Voranmeldung mit Kutschenfahrten „Hochkogler“ (+43 644 366 611 1) möglich.

Zurück

Blog abonnieren und Sie erhalten die neuen Artikel immer direkt in Ihr Postfach!!
Bitte rechnen Sie 4 plus 1.