Sagenhafte Schätze der Kitzbüheler Alpen

Kategorie: Aktiv

von Monika Hechenberger

Berge sind nicht nur faszinierende Felsformationen der Natur, sondern beherbergen schon seit jeher fesselnde Geschichten und Sagen. Die mystische Kraft, die von den Gesteinsriesen ausgeht, hat die Menschheit schon seit jeher fasziniert. So auch die Bewohner der Kitzbüheler Alpen in Tirol.

Die Sage „Der Heidenschatz“ aus Kirchberg in Tirol

Die Redensart "Des kost' a Heid'nsgeld" – also viel Geld – hat seinen Ursprung in der Sage zum Heidenschatz aus Kirchberg in Tirol. Diese besagt, dass zu damaliger Zeit am Falkenstein des Spertentales heidnische Riesen lebten, die zahlreiche Schätze zusammentrugen und untereinander aufteilten. Einige zogen fort, während sich andere auf anderen Berggipfel niederließen. Nur einer von ihnen blieb auf dem Falkenstein und galt daher als der Stärkste und am meisten Gefürchtete. Er mehrte seine Schätze, indem er sich bei seinen Brüdern bereicherte. Doch seine Gier bedeutete letztendlich seinen Tod. Danach machten sich seine Brüder auf, ihre Schätze wieder zurückzuholen. Weil sie sich beim Aufteilen der Schätze nicht einig wurden, raubte einer von ihnen währenddessen den kompletten Schatz. Die übrigen räumten anschließend voller Gram das Feld. Aus Trauer um den verlorenen Schatz stürzten sich diese letztendlich allesamt in den Tod.

geführt Wanderung in den Kitzbüheler Alpen

Idyllische Wandertouren in der Region Kitzbühel

Wahrhafte Schätze der Natur finden Sie auch heute noch in den Alpen Kitzbühels. Hierbei ist nicht von materiellen Besitztümern die Rede, sondern von der magischen und einzigartigen Berglandschaft Tirols und des Brixentales. Starten Sie direkt von Ihrem Wellnesshotel Elisabeth in Kirchberg auf eine der zahlreichen Wandertouren in der Region. Während des Wanderns bestaunen Sie die reizvolle Landschaft mit klaren Gebirgsbächen, idyllischen Bergbauernhöfen und bunten Blumenwiesen. Ob rund um den Kirchberg, im Landschaftsschutzgebiet Spertental, auf den Gaisberggipfel mit Fernpanorama oder von Brixen zum Kreuzjöchlsee. Im Wanderparadies der Kitzbüheler Alpen ist für jeden die passende Tour dabei. Die Wanderführerin Lisi des Hotels Elisabeth begleitet Sie dabei sehr gerne kostenlos auf eine Ihrer Wanderungen und erkundet mit Ihnen gemeinsam die Schätze der Kitzbüheler Alpen.

Ihr Wellnesshotel in den Kitzbüheler Alpen: Das Hotel Elisabeth

Nach einer sagenhaften Wandertour erwartet Sie im Hotel Elisabeth in Kirchberg in Tirol grenzenlose Entspannung. Auf drei Wellness-Etagen und auf einer Fläche von 2000 m² genießen Sie im Elisabeth Spa in Tirol pure Mußestunden. Eine vielfältige Saunalandschaft, pflegende Beautyanwendungen und wohltuende Massagen, ein Hallenbad mit Blick auf die faszinierenden Kitzbüheler Alpen, ein Doppelwhirlpool, eine Sonnenterrasse sowie vieles mehr. Hier können Sie sich so richtig verwöhnen lassen – in der magischen Alpenlandschaft Tirols!

Zurück

Blog abonnieren und Sie erhalten die neuen Artikel immer direkt in Ihr Postfach!!
Bitte addieren Sie 8 und 4.