5 Gründe, warum Sie in Tirol Skiferien machen sollen

von Monika Hechenberger

Kirchberg bei Kitzbühel – eine der besten Ferienregionen im Winter

Glitzernder Schnee soweit das Auge reicht

Perfekte Bedingungen zum Skifahren in Tirol

Der Winter zeigt sich momentan von seiner allerschönsten Seite in Tirol. Glitzernd-weiße Schneefelder, soweit das Auge reicht und perfekte Pistenkonditionen sind aber nur einer der vielen aktuellen Vorteile. 5 Gründe, warum Österreich im generellen und Kirchberg im Speziellen gerade sehr hoch im Kurs steht:

1. Das legendäre Skigebiet Kitzbüheler Alpen

Kitzbühel ist und bleibt einzigartig. Zweimal in Folge wurde es nun zum weltbesten Skigebiet gewählt und das mit vollem Recht. 170 Pistenkilometer bieten nicht nur für jedes Niveau die richtigen Pisten, sondern auch viele Extras wie Snowpark, Off-Piste, Fotopoint, Nachtskilauf und natürlich einer erstklassigen Infrastruktur. Darüber hinaus ist Kitzbühel nicht zuletzt auch wegen seines Nachtlebens ein Begriff in der ganzen Welt. Lernen Sie es einfach selbst kennen und überzeugen Sie sich: Das Skigebiet Kitzbühel ist und bleibt legendär.

2. Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental

Die Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental bietet sogar noch mehr Schneespaß: 280 Pistenkilometer bieten Abwechslung in einem kaum zu bewältigendem Ausmaß. Dadurch ist es das größte zusammenhängende Skigebiet Österreichs und auch von der Infrastruktur her absolut spitze. 90 Liftanlagen und fast ebenso viele Skihütten und Après-Ski-Lokale sorgen für perfekte Skitage. Von Kirchberg sind es in Ihren Skiferien lediglich 5 Autominuten bis zur ersten Bergbahn und somit der ideale Ausgangspunkt für beide Skigebiete.

3. Alles, was der Winter sonst noch hergibt …

Abwechslung ist in dieser Region im Herzen Österreichs definitiv gegeben. Langläufer freuen sich auf klassische und Skating-Loipen und eine Region, die mit dem Tiroler Loipensiegel ausgestattet ist. Skitourengeher haben verschiedenste Möglichkeiten abseits der Pisten. Wer sich mit oder ohne Schneeschuhe auf Entdeckungstour machen will, dem wird sich vieles offenbaren, was diese Region so wunderbar macht und wer auf zwei Kufen rasant den Berg hinunter rodeln will, der wird ebenfalls fündig.

4. Für die Schweiz – genau die richtige Zeit für einen Österreich-Urlaub

Langlaufen bei herrlichem Winterwetter

Langlaufen in der weiten Winterlandschaft Tirols

Die aktuelle Entwicklung des Frankenkurses hat weitreichende Konsequenzen und nicht alle sind angenehm. Ein riesiger Vorteil für Sie, falls Sie Schweizer sind, ist allerdings, dass die Skiferien in Österreich im Moment noch verlockender sind. Bis zu 25% können Sie sich dabei sparen, wenn man es mit den vergangenen Monaten und Jahren vergleicht. Zusätzlich liegt das Hotel Elisabeth in Tirol nur 4 Autostunden von Zürich entfernt und begeistert mit zwei der besten Skigebiete Österreichs.

5. Perfekt aufgehoben im Hotel Elisabeth: Wellness, Kulinarik & Entspannung

Aber was wäre all das, wenn man sich am Abend nicht auf die perfekte Umgebung freuen kann? Ein Ort, an dem man aus der verschwitzten Ausrüstung heraus kann, und sich ein paar Minuten später wieder pudelwohl fühlt. Sei es im Elisabeth Spa mit Saunen, Wasserlandschaft oder Massagen, sei es beim Abendbuffet oder Menü oder sei es einfach in aller Ruhe auf Ihrem gemütlichen Zimmer.

Viele gute Gründe für den Urlaub in Tirol. Noch mehr werden Sie vor Ort kennenlernen. Wenn Sie bereits im Hotel Elisabeth in Kirchberg waren, dann haben Sie vielleicht schon Ihren persönlichen Grund, der noch auf unserer Liste fehlt. Teilen Sie ihn uns mit und schreiben Sie ihn in die Kommentare.

Zurück

Blog abonnieren und Sie erhalten die neuen Artikel immer direkt in Ihr Postfach!!
Bitte rechnen Sie 4 plus 4.