Maserati Probefahrt

Erfahren Sie mehr...

Neuer Memberclub

Erfahren Sie mehr...

Gutschein schenken

Erfahren Sie mehr...

Responsive DE > Schaukäserei Kasplatzl

Wanderung zum Kasplatzl

Schaukäserei des Hotels Elisabeth

Verbinden Sie Ihre gemütliche Wanderung mit herrlichem Almgenuss. Jede Woche haben Sie die Möglichkeit, an einer geführten Wanderung zum Kasplatzl inklusive anschließender Führung teilzunehmen. Wer lieber alleine losziehen möchte, der findet hier die Wegbeschreibung. Starten Sie direkt vom Wellnesshotel Elisabeth in Kirchberg aus, zu Fuß oder mit dem Fahrrad bis ins 9 Kilometer entfernte Aschau, noch bequemer ist es mit dem Auto. Vom Parkplatz in Aschau führt der Weg auf die Hintenbachalm zur Käserei, die mit viel Hingabe von Hans Walch jun. geführt wird.

Dorthin, wo der Käse herkommt

Aktive Urlauber wählen die Variante ab Kirchberg zu Fuß oder mit dem Fahrrad, oder aber man nimmt gemütlich das Auto, entweder bis zum Ebenauparkplatz in Aschau oder gleich über die Mautstraße bis auf die Alm.

Bis nach Aschau sind es zu Fuß knapp eineinhalb Stunden, mit dem Auto ca. 8 Minuten, oder mit dem Rad eine gute halbe Stunde.

Von Aschau aus ist noch der Weg auf die Hintenbachalm zu bewältigen. Wer sich für den Fußweg entscheidet, rechnet mit 45 Minuten, mit dem Fahrrad benötigt man ca. 20 Minuten, per Auto ist man in ca. 10 Minuten am Ziel.

Alternative Tour

Wer möchte, begibt sich auf eine längere, abwechslungsreichere Almwanderung und kehrt erst am Ende im Kasplatzl ein. Hierzu wandert man vom Parkplatz Ebenau los und biegt links in den Oberen Grund ab. Nach einem Anstieg erreicht man die Klooalm (1.100m), wo man sich an einer köstlichen Tiroler Almjause stärken kann. Weiter geht es der Hirzeggalm (1.552m) entgegen, stets dem Serpentinenweg folgend. Bis zum höchsten Punkt der Spießnägel wird man mit einer besonders schönen Naturlandschaft belohnt: Alpenrosen, Wiesen- und Waldblumen zieren den Wanderweg bis zum Moorsee auf dem Plateau. Vom Gipfel bergab gelangt man südlich des Gipfelgrates bis zur Hirzegglacke. An der Wegkreuzung weist uns der Wegzeiger die Route zurück zur Hirzeggalm und von da über die Forststraße bis zur Schaukäserei Kasplatzl.

Führung und Kasverkostung im Kasplatzl

Am Ende der Wanderung wartet die ersehnte Belohnung im Kasplatzl auf der Hintenbachalm. Auf unserer Kas-Tour erhalten Sie tiefe Einblicke in die hohe Kunst der Käseproduktion. Hier können Sie jeden einzelnen Schritt nachvollziehen, vom saftigen Almgras über die Milch bis hin zum fertigen Käse. Das ist Naturgenuss auf höchstem Niveau, direkt aus den Tiroler Bergen. Kosten Sie sich durch die Käsespezialitäten, dazu servieren wir Ihnen knuspriges Brot aus dem eigenen Backofen sowie frische Buttermilch.

Eine Themenwanderung zum Kasplatzl: ein Highlight in Ihrem Tirol-Urlaub, das Sie sich keinesfalls entgehen lassen sollten. Erleben Sie die Geheimnisse und Hintergründe des Käsemachens aus erster Hand. Ihr Sommerurlaub in Kirchberg ist nur einen Schritt entfernt – senden Sie eine unverbindliche Anfrage, die das Team des Hotels Elisabeth umgehend mit einem attraktiven Angebot beantwortet!

Close
Close